Home Kontakt Links Promo Veranstaltungen Sponsor Gästebuch

 

logo

BSPCA VoG
be fr en fb

 

Belgian Society for Prevention of Cruelty to Animals

Wir wollen eine Polizei für Tiere in Belgien
 

Für alle Tiere groß und klein. Wir können die Welt nicht verändern, nur versuchen, zu verbessern.
Unser Ziel Tipps Beschwerden Neues Artikel Was muss sich ändern?
Was wir tun ? Gesetzgebung Schriftliche Anfragen Entschließungsantrag Videos Petitionen
Was muss sich ändern

 

Der Mikrochip
Grenzkontrollen
Gesetzte
Kontrolleure
Tierheime

Änderungen Gewährleistung beim Tierkauf

Zusammenarbeit BSPCA und Soziale Dienst
Strengere Strafen
Notunterkunft
Sterne für Züchter

 

Gesetzte

 

Erste Änderungen
·         Keine Verjährung von Missetaten beim Tierschutz
·         Einstellung von einer befügten  Person ( Vollzeit) um sich dann schnell um Tiermisshandlungen zu kümmern . Auf dieser Weisewird das nicht bearbeiten oder das aufbewahren eines Falles vermieden.
·         Schlachten von Tieren ohne Betäubung wird verboten
·         Eignungstest von Tierhaltern ( sowie in England vorgestellt)
·         Gesetzänderung für ein tierfreundliches schlachten
·         Verpflichtete Chip und Eigentümerkontrolle durch Tierärzte
Kontrolleure
Wir würden gerne Polizisten für diese Kontrolle einsetzen . Diese werden dann auch weitergebildet
Diese Weiterbildung wird in zwei Bereichen notwendig sein
1.       Weitebildung im Gesundheitsbereich ( Praktikum beim Tierarzt)
2.      Weiterbildung im Bereich Tierverhalten und Verhaltenstherapie
Zudem werden während dieser Weiterbildung auch die nötigen Gesetze erläutert. Es handelt sich um die Gesetzte rund um das Wohlbefinden eines Tieres und die Gesetze rund um Tierquälerei.