Home Kontakt Links Promo Veranstaltungen Sponsor Gästebuch

 

logo

BSPCA VoG
be fr en fb

 

Belgian Society for Prevention of Cruelty to Animals

Wir wollen eine Polizei für Tiere in Belgien
 

Für alle Tiere groß und klein. Wir können die Welt nicht verändern, nur versuchen, zu verbessern.
Unser Ziel Tipps Beschwerden Neues Artikel Was muss sich ändern?
Was wir tun ? Gesetzgebung Schriftliche Anfragen Entschließungsantrag Videos Petitionen
Was muss sich ändern

 

Der Mikrochip
Grenzkontrollen
Gesetzte
Kontrolleure
Tierheime

Änderungen Gewährleistung beim Tierkauf

Zusammenarbeit BSPCA und Soziale Dienst
Strengere Strafen
Notunterkunft
Sterne für Züchter

 

Änderungen

 

Laut dem heutigen Gesetz in Belgien bekommt man 2 Jahre Gewährleistung beim Kauf eines Tieres. Mehr Info hierzu :
Link……
Artikel 4
Kostenerstattung oder Ersatz beim Sterbefall infolge einer Krankheit die anerkannt ist in Artikel 3
Neben dem zurück zu zahlenden Anschaffungspreis oder Ersatz des Tieres, verpflichtet sich der Verkäufer dazu, um medizinische Kosten zurück zu bezahlen. ( und nicht wie zu einem gedachten maximal Betrag von 30 %)
Diese Kosten müssen anhand von Rechnungen bewiesen werden und eine Erstattund der Kosten ist auch nur im Falle einer anerkannten Krankheit möglich.
Beispiel
Ein Hund wurde am 27/02 gekauft und ist am 09/03/2012 an Parvo gestorben.
Anschafungspreis 620 €
Tierarztkosten 25 €
Futter 60 €
Antibiotika 35 €
Tierklinik 554 €

In diesem Beispiel wären 1294 Euro vom Verkäufer als Entschädigung an den Halter zu zahlen und nicht wie bisher 806 Euro.